Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #628

    Zen
    Teilnehmer

    Überall sieht und hört man, dass im Norden des Grundstücks einfach so gebaut werden kann. Aber auch dort können geschützte Arten wie die Zauneidechse vorkommen. Was passiert mit den Tieren, wenn Sie da bauen?

    #663
    Groth Gruppe
    Groth Gruppe
    Keymaster

    Für geschützte Arten z.B. die Zauneidechse, regeln entsprechende Gesetze detailliert, wie -wenn nötig- Umsetzungsmaßnahmen zu gestalten sind.
    Da das faunistische Gutachten noch nicht fertig gestellt ist, können wir allerdings heute zu diesem Thema noch keine präzisen Auskünfte geben, außer dass natürlich die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden und wir eng mit Fachleuten und der zuständigen Behörde zusammenarbeiten.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.